Aktuelles aus der Gemeinde


Global Leaders Conference 2020

Global Leaders Conference 2020

Wir danken dem Herrn, dass er die Global Leaders Conference 2020 von UBF Bonn reichlich gesegnet hat. Vom 30. Oktober bis 1. November 2020 durften wir in Rehe/Westerwald das Buch Nehemia gemeinsam studieren. Es war eine „Global Leaders Conference“, weil alle, die daran teilgenommen haben, globale geistliche Vision besitzen – auch wenn sie noch jung sind –, durch die Gott die geistlichen Mauern in unserer Generation wieder aufbauen will. Der Titel der Konferenz war: „Kommt, lasst uns bauen“. Die geistlichen Mauern in Europa sind zerbrochen und die Christen befinden sich in Schmach und Schande. Viele haben den Mut verloren....


weiterlesen

Bericht über die Nehemia-Leiterkonferenz 2020 von UBF Bonn

Bericht über die Nehemia-Leiterkonferenz 2020 von UBF Bonn

Vom 7. bis 9. Februar hielten wir eine Leiterkonferenz als unser Gebet für den geistlichen Wiederaufbau in Europa mit dem Leitvers Nehemia 2,17 ab. Wir hatten eine großartige Zeit, in der wir das ganze Buch Nehemia in 6 Lektionen durch Gruppenbibelstudien unter der Leitung von M. Monika Kösters, M. Petrus Chang, H. Jochen Schweitzer, M. Debora Elsholz, H. Warmherz Elsholz und H. Peter Schweitzer tiefgehend studiert haben. Zwei hervorragende Diener Gottes, M. Peter Kim und Dr. Paul Chung, kamen den weiten Weg aus Amerika, um teilzunehmen und zwei gnadenvolle Gruppenbibelstudien in englischer Sprache zu leiten.


weiterlesen

Frohes neues Jahr 2017!

Frohes neues Jahr 2017!

Jahresleitwort 2017 „Und ich weissagte, wie er mir befohlen hatte. Da kam der Odem in sie, und sie wurden wieder lebendig und stellten sich auf ihre Füße, ein überaus großes Heer.“ (Hesekiel 37,10) Unsere Gebetsanliegen Ein großes geistliches Heer aufzustellen Bibelforschung von Dr. Peter Chang und dem Predigerteam Fakultätsweises Pionierungswerk


weiterlesen

Im Namen Jesu Christi von Nazareth (Apg 3,6)

Im Namen Jesu Christi von Nazareth (Apg 3,6)

Download als PDF IM NAMEN JESU CHRISTI VON NAZARETH Apostelgeschichte 3,1-26 Leitvers 3,6 „Petrus aber sprach: Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Im Namen Jesu Christi von Nazareth steh auf und geh umher!” Im letzten Abschnitt haben wir Petrus’ Botschaft an die Menschen in Jerusalem am Pfingsttag studiert. Gott weckte Jesus von den Toten auf und machte ihn zum Herrn und zum Christus für alle Menschen. Petrus‘ Bußpredigt führte zur Umkehr von 3000 Menschen. Die ersten Christen bildeten eine einflussreiche, heilige Gemeinschaft des Gebets und des Gebens, die beständig in der...


weiterlesen