BOTSCHAFTEN

Auslegung der Bibel – Lesen, Hören, Sehen


Was ist eine Botschaft?

„Da lief Philippus hin und hörte, dass er den Propheten Jesaja las, und fragte: Verstehst du auch, was du liest? Er aber sprach: Wie kann ich, wenn mich nicht jemand anleitet?“ (Apostelgeschichte 8,29.30)

Die Bibel ist Gottes Botschaft an die Menschen. Aber ihre Botschaft ist manchmal nicht so einfach zu verstehen. Es ist oft ein Verständnis des textlichen Kontexts, des biblischen Kontexts und auch des historischen Kontexts erforderlich.

Eine Botschaft ist eine Bibelauslegung über einen Bibeltext, welche die Aussage eines Bibeltextes unter Einbeziehung der textlichen, biblischen und geschichtlichen Zusammenhänge erklärt. Aufgrund der Aussage des Textes ergeben sich auch Vorschläge für die Interpretation und Applikation des Bibeltextes.

Wie lese ich eine Botschaft?

Letztendlich ist eine Botschaft eine Hilfe, einen Bibeltext selbständig zu lesen, zu studieren, zu verstehen ggf. anzuwenden.

Eine Botschaft bezieht sich auf einen bestimmten Bibeltext. Dies können mehrere Verse der Bibel sein, ggf. aber auch nur ein einziger Vers.

Eine Botschaft hat einen Leitvers. Dies ist ein Vers, der die Kernaussage eines bestimmten Bibeltextes enthält.

Bevor man eine Botschaft liest, ist es wichtig, den Bibeltext der Botschaft zu lesen und ihn zu studieren. Um die richtigen Fragen an den Text zu stellen, können Fragebögen helfen.

Nach dem Lesen einer Botschaft ist auch die geistliche Nacharbeit sehr wichtig. Diese besteht darin, Stellung zum Bibeltext zu beziehen. Nur dann kann Gottes Wort in und durch einen Menschen wirken.

Aktuelle Botschaften


Im folgenden finden sich die aktuellen Botschaften in verschiedenen Formaten:

 Fragebogen zum Bibelstudium

 Botschaft online lesen

 Botschafttext als PDF

 Botschaft hören (Audiostream)

 Botschaft sehen (Videostream)